Ambulante Pflege

Mühelos durch den Alltag.

Hier bieten wir mit examinierten Krankenschwestern und Pflegehelferinnen folgende Leistungen an: Grundpflege Hilfe bei Körperpflege Hilfe beim Essen Hilfe im Tagesablauf Betreuung von Schwerstpflegebedürftigen der Pflegestufen I, II und III Unsere Mitarbeiter können Ihnen bei folgenden Tätigkeiten helfen: Spaziergang Einkaufen Arztbesuchen Behandlungspflege Auf Anweisung ärztlicher Verordnungen übernehmen wir u.a. die nachfolgenden Tätigkeiten: Injektionen Verbandswechsel Verabreichen von Medikamenten medizinische Einreibungen Blutdruck- und Blutzuckerrnessungen u.a. Zusätzliche Betreuung für Demenzkranke Spaziergänge Vorlesedienste Unterstützung im Haushalt Wir helfen Ihnen bei der Reinigung Ihrer Wohnung.

Hausnotruf Sicherheit für Zuhause

Der ASB-Hausnotruf bietet Senioren das gute Gefühl, sicher zu Hause zu leben. Im Notfall kommt Hilfe auf Knopfdruck.

Mobile medizinische Fußpflege

  • ein erfrischendes und belebendes Fußbad
  • Analyse der Füße
  • Nägel kürzen, fräsen und glätten
  • Entfernen von übermäßiger Hornhaut
  • Behandlung von Druckstellen und Hühneraugen
  • Abtragen von verdickten Nägeln
  • Haut glätten
  • Eincremen der Füße

Wir sind auch für Angehörige da

Wir beraten Sie und Ihre Familienangehörigen und helfen Ihnen, wenn Sie Fragen zur Pflege und Betreuung haben oder Unterstützung bei der Beantragung der Pflegestufe benötigen.
Wir vermitteln und organisieren für Sie:

  • Essen auf Rädern
  • Friseurbesuche
  • Fußpflege
  • Pflegehilfsmittel

Wir pflegen einen engen Kontakt zu Ärzten, zum MDK, den Kranken- und Pflegekassen, dem Sozialamt, Apotheken sowie dem Sanitätshaus Hofmann in Schwerin.

Hausnotruf

  • Ein Knopfdruck genügt - schnelle Hilfe rund um die Uhr! Wir beraten Sie gern persönlich über das Leistungsangebot.

Seniorenbegegnungsstätten

  • Interessant und abwechslungsreich mit ständig wechselnden Angeboten, z.B. Kaffee- und Spielnachmittage, Ausflüge
  • Das aktuelle Programm finden Sie in der Seniorenbegegnungsstätte

Ersatzpflege bei Verhinderung der Pflegeperson

Ein Angebot für Angehörige eines Pflegebedürftigen:
Wenn die/der Pflegebedürftige eine Pflegestufe hat und vom Ehepartner/in oder einem Angehörigen betreut wird, kümmern wir uns, wenn der Betreuende verhindert ist.
Das bedeutet:
Wenn die Pflegeperson für einige Zeit ins Krankenhaus muss oder zur Kur fährt oder einfach mal ein paar Tage Urlaub machen möchte, übernehmen wir gern die Betreuung.
Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

Ambulante Pflege

ASB Kreisverband Schwerin-Parchim e.V.
Edgar-Bennert-Straße 11
19057 Schwerin
Telefon: 0385 - 200 355 321
Fax:        0385 - 200 355 420
E-Mail:   info@asb-sn-pch.de