[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]

 

Ambulanter Pflegedienst

 

Mühelos durch den Alltag - für Jedermann!

"Wir helfen hier und jetzt"

Unter diesem Motto ist unser ambulanter Pflegedienst seit 1990 für alle Menschen da, ob mit oder ohne Pflegegrad.

Zu unserem Team gehören Altenpfleger und Pflege(fach)kräfte, Betreuer und Hauswirtschaftler.

Wir arbeiten individuell, ganz nach Ihren Bedürfnissen und unterstützen Sie bei der Aufrechterhaltung Ihrer Selbstständigkeit, ob nach einem Krankenhausaufenthalt, einer notwendigen ärztlichen Versorgung oder auch dauerhaft bei Einschränkung im Bereich der Grundpflege.

Die meisten pflegebedürftigen Menschen wünschen sich, zu Hause wohnen bleiben zu können. Wir bieten Ihnen dafür viele ambulante Hilfen an,von Haushaltshilfe bis zur Pflege.

Zu unseren Angeboten gehören

  • Leistungen gemäß SGB V                            Wundversorgung (in Zusammenarbeit mit einem externen Wundmanagement)                                                                                  Injektionen, Medikamentenmanagement, Kompressionstherapie
  • Leistungen gemäß SGB XI                           Körperpflege, Mobilisation, Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Entlastungsleistungen gemäß § 45b         Begleitung bei Aktivitäten, Entlastung pflegender Angehöriger (125,- €)
  • Verhinderungspflege gemäß § 45b           Zur Entlastung pflegender Angehöriger in der Häuslichkeit
  • Beratungseinsätze gemäß § 37/3              bei Bewilligung von Pflegegeld ab PG 2-5

 

Möchten Sie auch ohne Pflegegrad unsere Leistungen in Anspruch nehmen, dann sprechen Sie uns einfach an. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei allen noch offenen Fragen. 

Kontakt

Sie können uns gerne telefonisch und per Email kontaktieren oder Sie besuchen unser Büro in der Edgar-Bennert-Str. 11.

Ambulante Pflege
ASB Kreisverband Schwerin-Parchim e.V.
Edgar-Bennert-Straße 11
19057 Schwerin

Pflegedienstleiterin: Michaela Pohland
Telefon: (0385) 200 355-321
oder       (0385) 200 355-300
Fax:        (0385) 200 355-420
E-Mail:   om]NS}_si|bDL7P{cB0@W!jpfdk+^O]#[]WA31cLUrmR&5s?`zz~y_sYxWHT5C1

WICHTIGE Informationen:

Wir haben keinen Hausnotruf. Wünschen Sie diesen, wenden Sie sich bitte an die Volkssolidarität.

 

Quelle Bilder ASB